Jugendkunstpreise für Schülerin der AG Foto

Gymnasium Klotzsche

Am 10.06.2017 wurde im Theater der Jungen Welt in Leipzig bereits zum 11. Mal der Jugendkunstpreis vergeben. Über 230 junge Künstler aus ganz Sachsen präsentierten am Samstag ihre Werke zum diesjährigen Thema "Ansichtssache" in den Sparten Bildende Kunst, Tanz, Theater, Medien, Literatur und Fotografie. Dementsprechend bunt, unterhaltsam und interessant war das tagesfüllende Programm, welches wir auf zwei Bühnen und in einer großen Ausstellung bewundern durften.

Doch wir waren nicht nur zum Vergnügen da, denn alle Einsendungen der AG Foto zu diesem Wettbewerb wurden ausgestellt. So mussten sich die sieben mitgereisten Schülerinnen und Schüler den Fragen der Jury stellen, die dann die Bilder nach Kriterien wie inhaltliche Umsetzung, künstlerisch ästhetischer Ausdruck, Kreativität und Selbstständigkeit bewertete.

Es wurden in der Sparte Fotografie drei gleichwertige Preise vergeben, von denen einer an Anna-Sophie Wünsche mit ihrem Foto "Fensterblick" ging.

In der Sparte Medien gewannen Paul Weiß und Paul Zeißig mit ihrem sehr gelungenen Kurzfilm "Ansichtssache" den einzigen in dieser Sparte vergebenen Preis.

Herzliche Glückwünsche allen Teilnehmern und den Preisträgern vom Gymnasium Klotzsche.

Christoph Wätzold