Jugendfotowettbewerb Nah dran

Gymnasium Klotzsche

AG Foto bei Nah dran erfolgreich

Alina Escher aus der AG Foto des Gymnasiums Klotzsche wurde Siegerin beim Jugendfotowettbewerb „Nah dran“. 111 Fotografien von 39 Jugendlichen aus Sachsen lagen der Jury zu diesem Thema vor. Jeder Einsender konnte sich mit max. 3 Fotos beteiligen.

Alina erhielt den 1. Preis für ihre Gesamtleistung.

Über eine Anerkennung freuten sich Anton Pörsel, Fabian Bräkow und Sebastian Kern. Alle 4 haben unter anderen Teilnahmen an Fotoworkshops gewonnen.

Die Auszeichung fand am Montag 25. September im Weinböhlaer Rathaus statt.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Ergebnis.