Handballturnier

Gymnasium Klotzsche

Schulmeisterschaft Handball 2018

Die Schulmeisterschaft des Gymnasiums Klotzsche im Handball fand am vergangenen Freitag (09.03.2018) großen Anklang. Vier Mannschaften inklusive Lehrerteam waren angetreten um den Schulmeister zu küren. Auch zahlreiche Zuschauer fanden sich in der modernen Sporthalle des Gymnasiums ein. Unter der Leitung von M. Schwenke traten eine B-Jugend-Mannschaft (Klasse 9/10), eine Sekundarstufe-2–Mannschaft, ein reines Damenteam sowie das besagte Lehrerteam an. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ absolvierten alle Teams drei Spiele von 15 Minuten Dauer. Nach dem Turnierstart zeigte sich schnell, dass hier handballerfahrene SportlerInnen zu attraktiven Vergleichen angetreten waren. Die leicht favorisierte Sek. 2 um Markus Hampel, Jendrik Zimmermann und Tom Wober musste sich schon im ersten Spiel gegen das spielerisch starke Damenteam, das sämtlich aus Spielerinnen der SG Klotzsche bestand, gehörig strecken. Da Damentore fairerweise doppelt zählten, gewannen die Herren letztlich nur mit einem Tor Differenz. Die vorrangig aus Weixdorfer Spielern bestehende B-Jugend konnte im Anschluss das Lehrerteam mit den Herren Rieth, Wätzold, Scholz, Krien, Hennig sowie den handballerfahrenen Herren Rehbein, Haubitz und Schwenke knapp schlagen, verlor danach jedoch gegen die Sek.-2-Mannschaft und die Mädels. Im weiteren Turnierverlauf besiegten die spielerisch starken Damen auch das aufopferungsvoll kämpfende Lehrerteam. Die Erfahrenen zeigten zwar teilweise gute spielerische Ansätze über Herrn Rehbein am Kreis und einige gelungene Einzelaktionen (Herr Haubitz, Herr Schwenke), konnten aber die Niederlage gegen ball- und treffsichere Damen nicht abwenden. Abschließend spielten die angehenden Abiturienten dann ihre Schnelligkeit aus und machten mit einem lockeren Sieg gegen die Lehrermannschaft den Turniersieg und damit die den Titel „Schulmeister Handball 2018“ klar. Bei der Siegerehrung waren sich alle einig, dass diese Schulmeisterschaft im nächsten Jahr ihre Fortsetzung finden soll. Folgende Platzierungen wurden erspielt:

(Die zugehörigen Bilder des Turniers zeigen die Teams, sowie einige Impressionen aus den Spielen - vielen Dank an Christian Scholz und Luisa Schlenker.)

M. Schwenke