AG Foto Jugendpreis

Gymnasium Klotzsche

Jugendpreis bei 100 Bildern des Jahres 2017 erhielt Martin Menzel

Wir haben schon mehrfach über diesen Wettbewerb berichtet. Jedes Jahr werden in Deutschland genau 100 Bilder von einer Jury ausgewählt. Die Fotos müssen genau in dem Jahr entstanden sein und im Januar des Folgejahres nach Berlin gesendet werden. Jeder Einsender kann max. 6 Fotos einreichen. Allein die Schüler der AG Foto haben schon an die Hundert Fotos eingesendet. Mann muss wissen, dass dies ein Fotowettbewerb für Erwachsene ist und max. 3 bis 5 Fotos von Jugendlichen genommen werden. Umso Höher kann man jetzt die Leistung einordnen, die Martin Menzel mit seinem „Schattenwelt“ erreichte. Im Freizeit – Forum - Center in Marzahn fand in der Studiobühne die Auszeichnung statt. Die Fotos sind noch einen Monat dort zu sehen und wandern dann durch Deutschland.

Gratulation zu diesem Erfolg.

Christoph Wätzold und Christian Scholz

Fotos: Christian Scholz