Gäste aus Ambon, Indonesien

Gymnasium Klotzsche

Vom 22.10.18 bis 26.10.2018 weilte eine Delegation der Oberschule des Lehrerverbandes in Ambon/Indonesien in Dresden.

Frau Charlotha Samadara (Schulleiterin), Frau Susan Warandy (Deutschlehrerin), Angel Sahusilawane (Schülerin der 11. Klasse, Lieblingsfach: Mathematik), Remi Kelmanutu (Schüler der 11. Klasse, Lieblingsfach: Deutsch) waren auf Vermittlung von Frau Rita Maruanaya nach Dresden gekommen. Frau Maruanaya ist Deutschlehrerin an der Universität Ambon, arbeitet aber zurzeit hier in Dresden an ihrer Promotion in Erziehungswissenschaften an der TU Dresden.

Diese Delegation besuchte an zwei Tagen unsere Schule. Man informierte sich über unser sächsisches Schulsystem, über allgemeines Schulmanagement und nahm auch an unserem Unterricht teil.

Unsere indonesischen Gäste waren sehr aufgeschlossen, und initiierten am Ende einiger Hospitationsstunden sogar ihren Nationaltanz als Abschluss und auch als Dankeschön für ihre herzliche Aufnahme durch unsere Schule, Kollegen und SchülerInnen. Frau Maruanaya hielt dazu die passende indonesische Musik bereit und ließ den ganzen Saal, per Anweisungen auf Deutsch, tanzen. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht! Welch eine nette Idee als Dankeschön!

Im Anschluss fuhren unsere indonesischen Gäste zunächst zu einem offiziellen Empfang in die indonesische Botschaft nach Berlin und anschließend für einen Tag nach Paris, um dann am Freitag der Woche wieder nach Ambon /Indonesien zu fliegen.

Wir bedanken uns bei unseren indonesischen Gästen sehr herzlich für ihren Besuch, ihre Aufgeschlossenheit, unseren professionellen und kollegialen Erfahrungsaustausch und die Bereicherung unseres Unterrichts.

Unser Dank gilt zudem den Gasteltern unserer Schule, die alle fünf TeilnehmerInnen der Delegation für eine Woche in Dresden beherbergten.

Simone Röber

Fachleiterin Sprachen