Musikprojekt Banda Internationale

Gymnasium Klotzsche

Neues Musik-Projekt mit der Banda Internationale

Nachdem am 11.09.2018 ein erster Workshop mit vier Musikern der Banda Internationale im Gymnasium Klotzsche stattfand, gehen wir mit dem neuen Jahr das Musik-Projekt unter dem Titel "Vom Beat zum Lied" neu an. Es setzt sich zum Ziel, von Beats ausgehend einen oder mehrere Songs gemeinsam mit den Musikern zu entwickeln und am Ende professionell im Tonstudio aufzunehmen.

Dazu wird es im März und April vier Treffen geben: An den Mittwochen 06.03., 13.03. und 20.03. jeweils von 14:30 bis 17:00 Uhr im Gymnasium Klotzsche sowie am Samstag, den 06.04. von 10:00 bis 15:00 Uhr im Tonstudio in der Blauen Fabrik (Nähe Bahnhof Neustadt).

Banda

Das Projekt wird von "OPENION - Bildung für eine starke Demokratie" gefördert und ist somit für die Teilnehmenden kostenfrei. Es wurde mit der Banda Internationale als unser Pate als "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" unter dem Motto "Musik verbindet" ins Leben gerufen. Mitmachen dürfen alle interessierten Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde des Gymnasiums Klotzsche.

Anmeldungen stehen als pdf zur Verfügung (klick auf das Plakat) und werden bitte an Frau Mehner abgegeben. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Am Montag, den 21.01. wird der Musiker Arystan Petzold von der Banda Internationale einen Beatboxing-Workshop im Vorraum der Turnhalle anbieten, um Lust auf das Projekt zu machen und darüber zu informieren.

Wir hoffen auf viele Interessenten und Teilnehmende!

Doreen Mehner