AG FOTO in Zingst zum Fotofestival

Gymnasium Klotzsche

Mit mehreren Autos fuhren insgesamt 29 AG-Schüler am 29. Mai 2019 zu diesem Fotoevent. Schon am Nachmittag wurde in Zingst fotografiert. Am Abend hatten wir einen eigenen Fotoworkshop zum Thema Lichtmalerei und Holifotografie. In Gruppen haben wir uns am Strand mit Mehl, Gries und Holifarbe fotografisch ausgelassen. Auch selbstgebastelte LED-Leuchtstäbe sorgten für seltsame Lichteffekte auf den Sensoren.

An den folgenden Tagen haben wir an einem DVF-Porträtworkshop teilgenommen, jeder hat täglich ein Foto für die XXL-Bilderwand abgegeben, eine Fotorallye durchgeführt und auch mal Eis gegessen.

Bei der Fotorallye mussten 2-er Gruppen folgende Themen (Bewegung, Blau, Dunkelheit, Linien und Menschlichkeit) in vorgegebener Reihenfolge fotografisch umsetzen. Für jedes Thema hatte man nur einen fotografischen Schuss. Sieger mit 36 Punkten wurden Lia Bertelmann und Nico Boden. Zwei Gruppen (Jessica Matschke/Martin Menzel und Pauline Zachmann/Falk Neumann) erreichten 33 Punkte und wurden somit Zweiter. Alina Escher und Franz Kramer belegten mit 30 Punkten Platz 3.

Bei verschiedenen Firmenständen konnte man Fotos ausbelichten, sich Handtücher mit seinen eigenen Motiven anfertigen lassen, sich Kameras ausleihen usw.

Beeindruckende Fotos sah man in den vielen Ausstellungen im Freien oder in Galerien. Am 2. Juni 2019 ging es dann mit viel Stau zurück nach Dresden.

Bedanken möchten wir uns bei den Betreuern, Ulrike Hofmann, Anke Berger, Ina und Uwe Schoffer, sowie bei den Eltern, die Kinder hin bzw. zurück gefahren haben.