letzter Kontrollgang am 16.05.2020

Gymnasium Klotzsche

Liebe Schulgemeinschaft,

gerade bin ich von einem letzten Kontrollgang zurück. Alles ist vorbereitet. Die Reinigungsfirma ist noch fleißig beim Desinfizieren. Das Willkommensbanner ist angebracht. Der Zutritt zum Klassenzimmer ist auf der Homepage erklärt. Die Abstandsregelung ist in den Klassenzimmern umgesetzt. Die Seifenspender in den Klassenzimmern und Toiletten sind gefüllt. Papierhandtücher liegen bereit. Flächendesinfektionsmittel steht ausreichend zur Verfügung. Die Laufwege sind mit grünen Pfeilen markiert. Die Mensa ist den Vorgaben entsprechend eingeräumt. Der Schülerverkehr ist organisiert.

Mein Dank geht an dieser Stelle an unsere drei Hausmeister, die eine tolle Arbeit geleistet haben.

Nun kann es am Montag losgehen. Die Klassenleiter erwarten ihre Schüler ab 07.45 Uhr in den Klassenzimmern. Sie werden das Händewaschen und die Platzeinnahme überwachen. Dann werdet ihr, liebe Schüler, belehrt. Nehmt diese Belehrung ernst und haltet euch strikt an diese, dann werden wir gemeinsam bis zum Schuljahresende die Schule besuchen können. Wenn wir uns alle an die Regeln halten, kann uns nichts passieren. Dann muss keiner Angst haben und wir können die letzten Wochen entspannt lernen.

Liebe Eltern, wertschätzen Sie, dass Sie nicht täglich die Gesundheit Ihres Kindes durch Unterschrift garantieren müssen. Man bringt Ihnen an dieser Stelle ein großes Vertrauen entgegen. Sollten bei einem Familienmitglied Symptome auftreten, welche eine Infizierung mit dem Coronavirus vermuten lassen, so suchen Sie umgehend Ihren Hausarzt auf. Dieser führt dann einen Test durch und leitet bei positivem Ergebnis alle weiteren Maßnahmen ein.

Liebe Schulgemeinschaft, wir haben die langen Wochen der Isolation gemeinsam gemeistert. Wir werden ebenso die Herausforderungen der nächsten Wochen erfolgreich bewältigen.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. Und uns einen tiefenentspannten Start in den Schulalltag nach Corona.

Frank Haubitz