Spendenaufruf Kindergarten - Windhoek 2015

Gymnasium Klotzsche

In den Herbstferien besuchten Frau Vassmers und der Schulleiter Herr Haubitz das befreundete Ehepaar Siebert, welches in der Hauptstadt Namibias - Windhuk (in Landessprache: Windhoek) lebt.

 

Kita
Bild: im Kindergarten

Kita
Bild: im Kindergarten

Kita
Bild: im Kindergarten

Kita
Bild: im Kindergarten

Beide sind seit 2 Jahren als Entwicklungshelfer in diesem Land. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit unterstützen sie privat einen Kindergarten in einem Vorort Windhuks. Dort werden 20 Kinder tagsüber betreut, während ihre Eltern versuchen, ein paar namibische Dollar zu verdienen.

Sie erhalten zwei Mahlzeiten und lernen spielerisch Englisch und Mathematik.

In dem Kindergarten sollen die Bedingungen für die Kinder verbessert werden.

 

Toilette
Bild: Toilette

Eine ordentliche Toilette soll entstehen.

 

Essenraum
Bild: künftiger Essenraum

Essenraum
Bild: künftiger Essenraum

Eine alte verfallene Baracke soll wieder aufgebaut werden und als Essenraum dienen.

 

Waschgelegenheit
Bild: Waschgelegenheit

Diese Waschgelegenheit soll neu installiert und überdacht werden.

Schaukeln
Bild: geklaute Schaukeln

Neue Schaukeln sollen gekauft und angebracht werden.

Um zu helfen und den Kindern Bedingungen zu schaffen, in denen sie sich wohlfühlen können, rufe ich euch, liebe Schüler, Eltern und Lehrer zur Spende auf.

 

Familie Siebert
Bild: Familie Siebert

Unser Geld wird von der Familie Siebert zu 100 % zur Verbesserung der Bedingungen in diesem Kindergarten verwendet.

Jeder Euro kommt den Kindern dort in Windhuk zu gute.

Spendenbüchsen stehen in beiden Sekretariaten!

...oder alternativ direkt per Überweisung:

Überweisung

Helft alle mit!

Es ist für eine gute Sache!

 

Euer Schulleiter.

Nachtrag am 27.11.2015:

 

spendenstand