DVB – leider humorlos

Es ist vorbei. Mit dem musikalisch-literarischen Abend am 2.11. fand der Themenschreibwettbewerb „Linie 7“ sein Ende. In einer von Schülern geplanten Inszenierung wurden alle Teilnehmertexte vorgestellt. Für den musikalischen Rahmen sorgten begabte Mitschüler. Leider konnten sich nur wenige Gleichaltrige überwinden, der Kultur zuliebe nach Unterrichtsende noch einmal in die Schule zu kommen. Dafür ließen sich umso mehr Eltern und Lehrer blicken. Den krönenden Abschluss des Abends stellte die Verkündung der Gewinner des Schreibwettbewerbs dar, wobei zu diesem Zeitpunkt noch die Veröffentlichung des Siegertextes auf der Homepage und Facebook-Seite der DVB geplant war. Letztere machten allerdings einen Rückzieher, nachdem sie den betreffenden Text erhalten hatten, da er das Unternehmen zu negativ darstelle. Die Wettbewerbs-Veranstalter entschieden sich jedoch dagegen, einen anderen, weniger provokanten Text nachzureichen, da dies einer Form von Zensur gleichkäme.  Schade, dass die Dresdner Verkehrsbetriebe offensichtlich nicht über sich selbst lachen können. Gut, dass die Betroffenen mehr Humor beweisen und die Entscheidung der DVB mit einem müden Lächeln und einem belustigten „ich hab’s mir schon gedacht“ zur Kenntnis nehmen. Für alle, die sich selbst ein Bild machen wollen, wurde der Preisträgertext auf der Schulhomepage veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.